• Ver-Dichtungen

    auferstehen

    In mir dem Leben Raum geben, das Er mir täglich neu schenken will. In mir Sein Bild suchen, das immer neu in die Welt strahlen will. In mir Seine Sehnsucht wahrnehmen, in der Welt wirklich zu werden. In mir Ihn…

  • Ver-Dichtungen

    zuhause

    ausatmen und mich zurücklehnen in die Kissen entspannter Nichtperfektion auftanken am Tisch der Meinen herzensnah lebensvoll aufbrechen mit gefülltem Herzen und leeren Händen zuhause immer tiefer finden Dich des Lebens Grund

  • Ver-Dichtungen

    In mich gehen

    in mich gehen und zu Dir kommen, und mit Dir und in Dir die große Welt entdecken, die Du mir ins Herz gesenkt hast. In mich gehen und mit Dir und in Dir wach werden, und erkennen, wie Du mich…

  • Ver-Dichtungen

    trägt

    alle Fragen bis zum Ende und in ihren neuen Anfang hinein hineintragen alles Leben bunt und schrill und lebendig mittragen alles Geheimnisvolle achtsam und zärtlich und staunend weitertragen alles Schwere miteinander und füreinander durchtragen mich und die Meinen in Gottes…

  • Ver-Dichtungen

    Heil werden

    Werden, was meine Seele im Innersten weiß. Ihr folgen, meinen Möglichkeiten trauen. Hingabe wagen, weil ich weiß, dass ich mich in Gott ganz besitze. Leere zulassen, die Füllung schenkt. Das Jetzt lieben, weil nur hier Wandlung möglich ist. Und dann…

  • Ver-Dichtungen

    Langsamer

    Jeden Schritt etwas langsamer setzen Jeden Handgriff ganz bewusst tun Jeden Atemzug etwas tiefer lassen Jede Begegnung achtsam wertschätzen Jeden Augenblick einen Hauch länger genießen Leben verlangsamen damit ich es auch wirklich erlebe

  • Ver-Dichtungen

    ich glaube

    ich glaube, dass es Deine Liebe gibt, dass sie mich ganz umspielen mag und ganz durchdringen und erfüllen und mich übersprudeln lassen will ich glaube, dass es Deine Liebe gibt, dass sie mich durchatmen und erheben und mich mit meinen…

  • Ver-Dichtungen

    Karsamstag

    keine Antwort mehr selbst die Frage bleibt im Halse stecken auch der Sinn ist nicht in greifbarer Nähe Du bist weg tot begraben Du entziehst Dich mir ganz Es bleibt nur bleiben aushalten atmen Dass Ostern kommt wissen wir immer…

  • Ver-Dichtungen

    frei sein

    frei sein und werden im Kontakt mit allem durch das sich die Risse des Lebens ziehen frei sein und werden trotzdem und gerade deswegen aufrecht stehen und gehen und offen sein und bleiben und alles erwarten frei sein und werden…

  • Ver-Dichtungen

    Gib Dich hin

    Gib Dich der Stille hin atme ohne Erwartung sei ganz da Gib Dich Dir selber hin spüre Deines Herzens lebendige Sehnsucht Gib Dich Ihm hin höre den Klang seiner lockenden Liebe