• Ver-Dichtungen

    Tiefe meiner Seele

    Dich in der Tiefe meiner Seele aufsuchen, weil ich dort ganz bin und heil Dich in der Tiefe meiner Seele berühren, weil Du die Quelle bist, aus der alles Lebendige sprudelt. Dich aus der Tiefe meiner Seele hervortreten lassen, weil…

  • Ver-Dichtungen

    schwach und stark

    Durch meine Schwäche bin ich stark. Durch meine Traurigkeit werde ich mitfühlend. Durch meine Ängste entdecke ich meinen Mut. Durch Ablehnung lerne ich mich kennen. Durch die Einsamkeit werde ich zur Begegnung fähig. Durch Grenzerfahrungen finde ich die Freiheit. Durch…

  • Ver-Dichtungen

    Komm, komm

    Komm, komm, erfülle mich ganz, nimm Raum in mir, räume beiseite, was Dich nicht leben lässt.   Komm, komm, verwandle, was dürr ist, lass wachsen, was erblühen will, schenke den zarten Knospen Mut.   Komm, komm, nimm mein müdes Lieben,…

  • Ver-Dichtungen

    aufstehen

    aufstehen am Morgen für das Leben, das sich an diesem Tag durch mich entfalten will. aufstehen am Mittag für die Liebe, die sich dem anderen verstehend zuwendet. aufstehen am Abend für die Vergebung, wenn ich Misslungenes zurücklegen in Gottes Hände.…

  • Lebensfunken

    Zeit

    „Zeit, die Zeit zu nutzen“. Das ist die Überschrift eines Artikels. Ich fühle mich ertappt. Und freue mich innerlich. Am Anfang der Woche lag eine Woche vor mir, die „frei“ war. Kaum Termine und meine To do – Liste bewusst…

  • Lebensfunken

    Glockenklang

    Mitten im Tun an meinem Schreibtisch höre ich an einem gewöhnlichen Werktag durch das geöffnete Fenster den Klang unserer Kirchenglocken. Ich horche auf… warum jetzt? Ist gleich ein Gottesdienst? Aber ich horche auf… ich höre auf… lege meinen Stift zur…

  • Ver-Dichtungen

    Herzmitte

    da ist ein Ort in mir, der allen Fragen Heimat gibt und meinem Wachsen einen Raum da ist ein Ort in mir, der alle Unruhe ausschwingen lässt und meine dünne Haut von innen ermutigt da ist ein Ort in mir,…